Archiv für den Monat Dezember 2015

Ortsbegehung am 4.1.2016

Am 16.12. haben wir unseren neuen Energie AG Regionalverantwortlichen Hrn. Milan Paul Hinterleithner bei einer Planungsrunde am Gemeindeamt Nebelberg kennen lernen können. Er wird die ausgezeichnete Arbeit von Hrn. Moser weiterführen, wobei uns Hr. Moser zugesagt hat, das Nebelberger Breitband Projekt noch bis zum Baustart unterstützend zu begleiten. Vielen Dank dafür!

Hr. Hinterleithner hat jahrelange Erfahrung in der Bauleitung und Glasfaserplanung. Ideale Voraussetzungen für die anstehenden Aufgaben im Projekt. Da die Förderung nun endlich in greifbare Nähe rückt, wollen wir keine Zeit verschwenden und werden uns gleich am 4.1.2016 erneut treffen. Gemeinsam soll das Ortsgebiet noch einmal abgefahren werden um die Routenführung zu optimieren.

Wie schon mehrmals erwähnt, wird die Energie AG vorrangig dort ausbauen, wo es auch Anschlusszusagen gibt. Bitte melden Sie sich daher bei uns, wenn Sie Ihr Interesse noch nicht definitiv bekundet haben!

SONY DSC

Planungsrunden mit Hrn. Milan Paul Hinterleithner, Hrn. Bernahrd Moser, Thomas Riener, Peter Kickingereder, Vbgm. Johann Scharinger

Advertisements

Aktuelle Anschlussinteressenten

Ein kurzer Überblick über die definitiven Zusagen:
Heinrichsberg:               25 Haushalte
Nebelberg:                     10 Haushalte
Stift am Grenzbach:      31 Haushalte
Vordernebelberg:         10 Haushalte
(unentschlossene Haushalte nicht eingerechnet, da die Energie AG von den definitven Zusagen ausgeht)

Lange erwartete Förderrichtlinie „Access Förderung“ soll am 10.12. veröffentlicht werden

In den letzten Tagen verdichten sich die Informationen, dass die Förderrichtlinien zur „Access Förderung“ am 10.12. veröffentlicht wird. Wir haben zu diesem Zweck auch gleich einen Termin mit der Energie AG Data am 16.12. vereinbart. Im Optimalfall wird uns die Förderung helfen, die noch vorhandene Finanzierungslücke zu schließen. Mehr dazu nach Verlautbarung der Förderdetails.