Archiv für den Monat März 2017

Erste Haushalte werden in Kürze auf Glasfaserinternet umsteigen können!

Nach Rücksprache mit der Energie AG werden die ersten Haushalte gleich nach der Fertigstellung Unterort Nebelberg angeschlossen (ca. Mitte bis Ende April).

In den letzten Tagen haben uns daher vermehrt Anfragen zur hausinternen Verkabelung erreicht.
Wir haben für Sie die wichtigsten Informationen zu diesem Thema von der Energie AG auf unserem Blog zusammengestellt:
Hausanschluss

Weiters haben wir mit der Firma Krenn in Kollerschlag vorab gesprochen. Wenn Sie Unterstützung bei den Tätigkeiten brauchen, dann können Sie sich auch an die Firma Krenn wenden.

Natürlich steht Ihnen auch das Breitbandteam im Rahmen seiner Möglichkeiten mit Rat und Tat zur Seite.

Advertisements

Ortsbegehungstermin für Vordernebelberg terminiert: Donnerstag, 6.4.

Nach Rücksprache mit Roland Schwarz von der Energie AG wurde nun auch der Termin für die Ortsbegehung in Vordernebelberg festgelegt.

Die betroffenen Haushalte werden noch gesonderte informiert.

Gleich nach den Ortsbegehungen wird die Detailplanungen zur Routenführung, etc. durchgeführt. Damit wären dann die Planungstätigkeiten für das gesamte Ortsgebiet abgeschlossen. Die Bauarbeiten wurde bereits parallel begonnen.

 

Wiederaufnahme Bauarbeiten am 20.3.

Der Frühling kommt näher und uns haben in den letzten Tagen viele Fragen bezüglich Baustart erreicht.

Nach Rücksprache mit der ausführenden Baufirma wurde nun vereinbart, die Bauarbeiten am Montag, 20.3. fortzusetzen. Mit dem späten Baustart sollen Flurschäden möglichst gering gehalten werden. Zusätzlich wird sich der nächste Bauabschnitt hauptsächlich im Bereich Gemeindeamt -> Nebelberg Unterort befinden, also hauptsächlich neben den Straßen oder im Asphalt.

Sobald der Lückenschluss erfolgt ist, kann die Glasfaser in den bereits fertiggestellten Bauabschnitten (Gemeindeamt bis Volksschule) eingeblasen werden. Einer zügigen Inbetriebnahme steht dann nichts mehr im Wege.

Ein Termin für die Ortsbegehung in Vordernebelberg wird in den nächsten Tagen festgelegt und die betroffenen Haushalte rechtzeitig informiert.

Bauarbeiten.PNG