Ausbau in Vordernebelberg – 100% FTTH

In 3 von 4 Ortschaften der Gemeinde Nebelberg sind die Grabungsarbeiten und die damit verbundene Herstellung der Leerverrohrung bereits abgeschlossen.

Die Verbindungsleitung von der Ortschaft Nebelberg nach Vordernebelberg wurde in der Kalenderwoche 32 hergestellt.

Seit Montag, 21. August 2017, werden nun nach der Reihe alle Haushalte und freien Bauparzellen in der Ortschaft Vordernebelberg mit Leerrohren versorgt. Der Ortsteil wird flächendeckend zu 100% ausgebaut. Ebenso die Sportpension Ramlhof, der größte Tourismusbetrieb der Region, erhält für seine Gäste ultraschnelles Internet. Mit dem Ausbau der letzten Ortschaft wird ein Ausbaugrad von 98% erreicht, was als Topwert in Österreich gilt.

Wissenswertes zum Ausbau von Vordernebelberg:

  • Die Herstellung der Leerverrohrung erfolgt durch ein regionales Unternehmen, die Fa. Hehenberger aus Peilstein
  • 120 Einwohner wohnen in der Ortschaft
  • 60% des Gehsteiges im Ortsgebiet wird neu asphaltiert, weil der Hauptteil der Verrohrung im Gehsteigbereich erfolgt
  • Tourismusbetrieb mit 3000 Nächtigungen pro Jahr erhält für Gäste ultraschnelles Internet (Ramlhof)
  • Leerverrohrung für Mobilfunksender von A1 Telekom wird im Zuge der Arbeiten mitverlegt
  • 100% FTTH Versorgung – der gesamte Ort + freie Bauparzellen werden versorgt
vordernebelberg.jpg

Dreharbeiten des ORF während der Bauarbeiten

Advertisements