Ausbaugebiet

Wie wurde das Ausbaugebiet bestimmt?

  • Das Ausbaugebiet wurde von der Energie AG Telekom festgelegt.
  • Wie in verschienden Newslettern bereits angekündigt, hat die Energie AG Telekom nach wirtschaftlichen Kriterien entschieden. Z.B.:
    • Grabungskosten (Länge der Grabung, Bodenbeschaffenheit, etc.)
    • Interessenten bzw. Zusagen in einem Gebiet
    • Maximal anschließbare Einheiten in einem Gebiet
  • Die Breitbandinitiative hat sich für alle vier Ortsteile eingesetzt und es konnte eine sehr gute Abdeckung erreicht werden. Ohne die Initiative, hätte es keine Ausbauzusage gegeben.

Ausbaugebiet 1: Nebelberg Ort, Stift am Grenzbach, Heinrichsberg

ausbaugebiet_1_neb_stift_hein

Ausbaugebiet 2: Vordernebelberg

ausbaugebiet_2_vneb

Advertisements